Kleinumzug-Berlin.de

Professionelle Kleinumzüge in Berlin

Für Kleinumzüge in der Hauptstadt setzen wir häufig einen VW-Transporter ein.

Was ist ein Full-Service-Umzug?

Kleinumzüge in Berlin - Bei diesem Stichwort denkt man fast automatisch an die allseits bekannten Mietwagen mit der blauen Robbe und Studenten, welche das Fahrzeug beladen. Und damit liegt man auch nicht ganz falsch: Der Großteil der Kleinumzüge in der Hauptstadt wird vor allem privat organisiert - ob mit Hilfe von Freunden und Bekannten, der eigenen Familie oder durch die bereits erwähnten Studenten. Die Berliner erledigen ihre Umzüge gerne selbst.

Dabei übersehen sie nicht selten, dass auch ein kleiner Umzug gut organisiert werden will. Kommen dann noch unzuverlässige Helfer oder Probleme bei der Anmietung des Fahrzeugs hinzu, ist das Umzugschaos perfekt.

Für persönliche Beratung einfach Formular absenden oder anrufen unter 030 34975811.


Möbelspedition auch bei Kleinumzug nützlich

Zuallererst steht eine gründliche und dennoch völlig kostenfreie Beratung bei einem Hausbesuch. Wir besichtigen dabei das Umzugsgut, beantworten Ihre Fragen und beurteilen den zu erwartenden Arbeitsaufwand. Wenig später erhalten Sie von uns ein solides, schriftliches Pauschalangebot für Ihren Umzug. Unseriöse Nachverhandlungen werden Sie bei Dirk´s Umzüge Spandau auf keinen Fall erleben. Wir stehen zu unseren einmal gemachten Offerten!

Deshalb lohnt es sich auch bei einem Kleinumzug, den Einsatz einer professionellen Möbelspedition in betracht zu ziehen. Einer dieser Anbieter sind wir: Das freundliche und kräftige Team von Dirk´s Umzüge Spandau! Wir absolvieren in Berlin und Umland Umzüge aller Größenordnungen, Kleinumzüge stellen dabei aber durchaus einen Schwerpunkt unserer Arbeit dar. Daneben bieten wir eine Reihe von Serviceleistungen rund um Umzug und Transport an. So liefern wir Verpackungsmaterial, entrümpeln und kümmern uns bei Bedarf auch um die Möbelmontage.

Preiswert mit Profis umziehen

Sicher wird Ihnen nun sofort der Gedanke an die Kosten kommen. Und ja, natürlich ist es erst einmal günstiger, die Robbe zu mieten. Doch Sie werden staunen, wie preiswert ein Kleinumzug durch unser Umzugsunternehmen erledigt werden kann. Dem Hausrat einer Einraumwohnung machen wir durchschnittlich schon für 460,00 Euro Beine. Das ist zwar viel Geld, rechnet man aber ein, wieviel Aufwand und Nerven man einspart, ist es ein durchaus reizvolles Geschäft. Nicht zuletzt ist gegenzurechnen, welche Ausgaben durch den privat organisierten Umzug entstehen. Hier ist nicht nur an Fahrzeugmiete, Benzingeld und Haftungsbegrenzung zu denken. Auch die - mehr oder weniger - freiwilligen Helfer möchten erfrischt und verpflegt werden (von der obligatorischen Party ganz zu schweigen). Zusätzlich benötigen Sie oft noch Hilfsmittel wie Sackkarre oder gar Tragegurte.

Kein Risiko, auf Schäden sitzen zu bleiben

Ein weiterer Grund, den Kleinumzug in die Hände von Dirk´s Umzüge Spandau zu legen, ist die Haftungsfrage. Als professionelles Umzugsunternehmen haben wir die Pflicht, (äußerst selten) auftretende Schäden am Umzugsgut zu ersetzen. Dies gilt bis zu 620 Euro pro Kubikmeter Fracht. Sicherlich wird es Ihnen leichter fallen, uns die Rechnung für den ramponierten Fernseher zu präsentieren, als Ihrem besten Freund. Und durch tägliche Übung und viel Fachwissen geht unseren fleißigen Möbelträgern und Monteuren eben auch (wenn überhaupt) sehr viel weniger zu Bruch.

Jetzt Umzugsangebot anfordern - Beratung kostenlos

Was wir sagen wollen: Es lohnt sich, von Dirk´s Umzüge Spandau völlig kostenlos ein faires Umzugsangebot einzuholen! Wir beraten Sie gern auch bei Kleinumzügen bei einem gratis Hausbesuch und erstellen Ihnen ein schriftliches Angebot, welches dann selbstverständlich für uns ohne Wenn und Aber bindend ist.